Startseite Anfahrt Aktuelles Kontakt Impressum

 Pädagogische Arbeit
 Räumlichkeiten
 Galerie

 Das Team

 Elternmitarbeit
 Elternausschuss

 Jahresplan
 Öffnungszeiten
 Aufnahmeregelungen,
 Beiträge & Kosten

Liebe Eltern!


Überblick für die Eltern, deren Kinder 2018 in die Schule kommen:

Termine für die Vorschulkinder
Wassergewöhnung
Projekttage
Abschlussveranstaltung
Abschiedsfeier der Vorschulkinder mit ihren Eltern
Hortbetreuung

Zunächst einmal wünschen wir alles erdenklich Gute für 2018. Ihre Kinder erwarten in diesem Jahr einen neuen Lebensabschnitt mit dem Eintritt in die Schule. Aufgrund der baulichen Situation haben wir unser Angebot an die „Schulkinder“ verändert.

Termine für die Vorschulkinder
Dank der Unterstützung des Ortsbeirates können wir in diesem Jahr wieder einen Wassergewöhnungskurs für die Großen anbieten. Dazu können Sie Ihr Kind für einen Kurs anmelden.
Der erste Kurs findet von Di. 09.01. bis Fr. 12.01.2018 und der zweite Kurs von Di. 30.01. bis Freitag 02.02.2018 statt. Die Kinder müssen mit ihren Schwimmsachen und einem Picknick bis um 7:25 Uhr im Kindergarten sein. Von dort fahren wir mit dem Bus zum Hallenbad. Sie können Ihr Kind auch um 7:50 Uhr ins Hallenbad bringen. Wir werden auch wieder mit dem Bus zurück kommen.
Als Schwimmsachen sind erforderlich: Badebekleidung, ein großes Badetuch oder ein Bademantel, ein kleines Handtuch, Duschzeug, Badeschuhe und eine Haarbürste.

Projekttage
Im April haben wir jeweils 2 Projekttage für die Kinder vorgesehen. Die Kinder können in einer Schulkonferenz am Do. 12.04.Vorschläge machen, ehe sie sich persönlich für einen der Vorschläge entscheiden. Die Projekttage sind 23. Und 24. April, sowie 25. Und 26. April.

Abschlussveranstaltung
Wie sich schon herumgesprochen hat, wird die Abschiedsveranstaltung mit den Vorschulkindern in diesem Jahr anders gestaltet als bisher. Näheres dazu geben wir noch bekannt. Sie findet statt am Freitag, den 29. Juni.

Abschiedsfeier der Vorschulkinder mit ihren Eltern
Am Freitag, den 6.Juli wollen wir mit Ihnen zusammen um 18:00 Uhr Abschied feiern. Dazu erhalten Sie eine gesonderte Einladung. Merken Sie sich bitte den Termin vor. Natürlich können Ihre Kinder den Kindergarten bis zum Beginn der Ferien am 16. Juli besuchen.

Hortbetreuung
Wie Sie wissen haben wir bei uns im Kindergarten auch Kinder, die schon die Schule besuchen und ab mittags hier im Hort betreut werden. Für das nächste Jahr stehen uns einige Plätze zur Verfügung. Interessierte Eltern bitten wir, um eine vorläufige Anmeldung für die Hortbetreuung auf beigefügtem Anmeldebogen bis zum 19.01.2018. Näheres dazu erfahren Sie am 29.01.2018 um 16:00 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen

Monika Büchel und Mitarbeiterinnen


Weiterer Elternbrief:



Jahresrückblick des Kindergartens St. Helenas

as vergangene Kindergartenjahr stand ganz im Zeichen des Umbaus. Seit inzwischen gut anderthalb Jahren findet der Kindergarten-Alltag sozusagen auf einer Baustelle statt, was zu erheblichen Problemen und Einschränkungen führt.

Im Sommer mussten wir, wie bereits im vorigen Jahr, für einige Wochen in die Grundschule umziehen, um dann festzustellen, dass die für diese Zeit geplanten Arbeiten nicht durchgeführt wurden. Aus diesem Grund durfte laut Brandschutzbestimmungen nach den Sommerferien lediglich das Erdgeschoss genutzt werden und die drei Gruppen der oberen Etagen mussten erneut einen Umzug in Kauf nehmen. Sie waren für drei Monate in den Räumen der Grundschule Olewig untergebracht, wofür eigens ein Bustransfer eingerichtet wurde. Seit Mitte November sind nun wieder alle Gruppen unter einem Dach.

Trotz all dieser Umstände sind wir stets bemüht, gute Arbeit für die Kinder zu leisten, den Alltag möglichst reibungslos zu gestalten und auch die besonderen Aktivitäten im Jahresverlauf durchzuführen.

Der erste Höhepunkt im Jahr war für die Kinder unsere Fastnachtsparty, an der sich alle nach Lust und Laune verkleiden und in andere Rollen schlüpfen konnten.

Im Juli fand wieder das vom Elternausschuss durchgeführte Sportfest statt, an dem die Kinder wie jedes Jahr voller Begeisterung teilnahmen.

Trotz der Unterbringung an zwei Standorten gab es im Herbst die sogenannten „NaBu-Projektwochen“, in denen die Kinder viele Naturerfahrungen machen konnten.

Auch die kirchlichen Feste wie Ostern, St. Martin, Nikolaus und Weihnachten wurden mit den Kindern thematisch erarbeitet und gefeiert.

Wie in jedem Jahr freuen wir uns auf das Kasperletheater zum Ende des Kindegartenjahres. Wieder haben sich auf Initiative des Elternausschusses einige Kasperlespieler zusammengefunden, um für uns das Weihnachtsstück „Der verlorene Gabensack“ aufzuführen.

So geht für uns ein ereignisreiches Jahr zu Endeund für das kommende Jahr 2018 bleibt nur der Wunsch, dass es mit dem Umbau zügig vorangeht und wir hoffentlich bald ein Einweihungsfest feiern können.